(760) 822-7062 Rick@RickYells.com
Select Page

Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise zwischen der Telekom Austria AG, der Paybox Austria GmbH, der A1 Bank AG und der 3G Mobile Telecommunications GmbH übertragen werden können. Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein (Premium-)Gateway mit Backup (Floating Battery und SIM-Integration) kaufen, darf die im Gateway integrierte oder im Lieferumfang enthaltene SIM-Karte nur im Gateway verwendet werden und darf nicht für andere als die beabsichtigten Zwecke verwendet werden. Diese SIM-Karte ist nicht Bestandteil dieses Vertrages und bleibt Eigentum von A1 und ist auch der ausschließlichen Nutzung (M2M) durch A1 Telekom Austria vorbehalten; sie stellt eine integrale Funktion des Gateways dar und dient ausschließlich als Verbindungsredundanz des Gateways. Eine gesonderte Nutzung dieser SIM-Karte durch Sie selbst ist nicht zulässig. Sie haften für alle Kosten und Ausgaben, die sich aus einer unsachgemäßen Anwendung oder Nutzung ergeben. Die beabsichtigte Verwendung der SIM-Karte im Gateway ist ausschließlich für eine redundante Internetverbindung bestimmt, die im Falle eines vorübergehenden Ausfalls der stationären Internetverbindung sicherstellen soll, dass Statusberichte und Informationen über das Gateway auch während eines vorübergehenden Ausfalls der Internetverbindung abgerufen oder gesendet werden können. Diese Bestimmungszwecknutzung ist kostenlos. 3G-Netzwerkverfügbarkeit oder -empfang am Standort des Gateways ist eine Voraussetzung für den Betrieb der Sicherung. Kunden können ihren UniFi-Service aktualisieren oder herabstufen, indem sie TMpoint besuchen, über einen beliebigen tm autorisierten Vertriebskanal (nur AE) oder über TM UniFi Center (1-300-88-1222) anrufen. Wenn ein Kunde innerhalb der 24-monatigen Vertragslaufzeit eine Herabstufung verlangt, wird eine Herabstufungsgebühr von RM 200 erhoben. Die vorhandene CPE wird verwendet, es sei denn, aufgrund der Art der angeforderten Herabstufung ist eine Änderung erforderlich.

Für jede Upgrade- oder Downgrade-Anfrage, die einen Besuch von TM bei einem Kunden erfordert, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von RM 200 erhoben. Geschäftskunden, die auf Pakete anderer Dienstleister migrieren möchten, können dies tun, sofern ihre Vertragslaufzeiten vorbei sind. Ist die Vertragslaufzeit nicht vorbei, wird dem Geschäftskunden eine Strafgebühr in Höhe von RM 500 berechnet. 1.3. Bitte füllen Sie die Pflichtfelder im Bestellformular vollständig und wahrheitsgemäß aus. Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen überprüfen und Sie bitten, Nachweise vorzulegen – ihrer Identität, Ihrer Rechtsfähigkeit sowie Ihrer Unterschrifts- oder Vertretungsbefugnis, z. B. amtlicher Lichtbildausweis, Aufenthaltsurkunde, Vollmacht. Für den Vertragsabschluss müssen Sie uns innerhalb Österreichs eine Serviceadresse und eine Rechnungsadresse, ein österreichisches Bankkonto und, falls im Preisplan entsprechend vorgesehen, ein schriftliches Lastschriftmandat zur Verfügung stellen. Der Kunde darf das UniFi Service-Paket erst nach Ablauf von zwei (2) Werktagen ab Dem Installationsdatum aktualisieren oder herabstufen.

MagentaHeimat S Allnet kostet ab Vertragsbeginn 38,95 Euro/Monat. 1.1. Wir schließen Verträge ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn wir ihnen ausdrücklich schriftlich zustimmen. Einzelvereinbarungen sind schriftlich (Unterschrift) zu treffen. Informelle Erklärungen unserer Mitarbeiter (auch per E-Mail) haben keine Wirkung.

Share